Wintersport bei Verkehrsunfall drei Männer und drei

Wintersport bei Verkehrsunfall drei Männer und drei Frauen aus D getötet; elf verletzt, vier davon schwer; alles Jugendliche. 27-Jähriger rast um 1.15 Uhr alkoholisiert mit Audi TT in Menschengruppe, Busreisende beim Ausstieg, Straße überquerend. Quelle PK/FW#Südtirol