Wiener Volksschule, wo Freundin arbeitet: Kind coronapositiv+Verdachtsfälle.

Wiener Volksschule, wo Freundin arbeitet: Kind coronapositiv+Verdachtsfälle. Tests laufen. Pädagog/innen müssen normal weiter arbeiten, auch wenn sie mit Risikogruppe zusammenleben, ebenso Schwangere. Wie kann man das politisch verantworten?