Wenn ich irgendwann mal berühmt genug bin, um offiziell

Wenn ich irgendwann mal berühmt genug bin, um offiziell wunderlich sein zu dürfen, lasse ich mir jede Frage schriftlich vorlegen. Von allen Fragen, die mir so im Alltag gestellt werden, versteh ich mindestens 40% erstmal falsch. Und das sind nur die, bei denen es mir auffällt.