Viele Teilnehmer der “Hygiene-Demos” sind “Wutbürger

Viele Teilnehmer der “Hygiene-Demos” sind “Wutbürger im schlimmsten Sinne des Wortes”, sagt Ulrike Ackermann, Gründerin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung, aber “umso wichtiger ist es, jetzt ernst zu nehmen, dass der Unmut wächst.”