Es ist falsch Personendaten zu veröffentlichen. Es

Es ist falsch Personendaten zu veröffentlichen. Es zeigt, dass Drosten in puncto Medienkompetenz Nachhol- & Beratungsbedarf hat. Bild aber in dieser Gemengelage als Opfer darzustellen ist auch falsch. Was da unter dem Label Journalismus betrieben wird, ist schlicht abzulehnen.