„Eins für alle“ hilft nicht immer. Gerade bei komplexen

„Eins für alle“ hilft nicht immer. Gerade bei komplexen Krankheiten geht es darum, die richtige Therapie für jede Patientengruppe zu finden – ist da ein Motor, der die personalisierte Medizin vorantreibt.//