Dinge in kleinere Ziele einzuteilen, ist einfach so

Dinge in kleinere Ziele einzuteilen, ist einfach so hilfreich.
„Ich lerne jetzt zwei Stunden“:
-zu lang
-klingt hart
-wer schafft das
-bitte nicht
„Ich lerne jetzt sechs Mal zwanzig Minuten“:
-geht ja
-ich kann Dinge abhaken
-wow, schon so viel abgehakt
-ich bin ja so produktiv