“die Frage sei nicht ob, sondern wann und wie stark

“die Frage sei nicht ob, sondern wann und wie stark eine der Krankheit auf treffe. Die in Europa liege zwischen zwei und 14 Prozent. Demnach seien noch 85 bis 90 Prozent der Menschen gefährdet.”