Das Jahr fÀngt ja gut an. Nach der Feierlichkeit auf

Das Jahr fĂ€ngt ja gut an. Nach der Feierlichkeit auf dem Weg nach Hause war das einzige GrĂŒnstĂŒck zum Pinkeln die Rabatte vor der Kirche. Mit dieser Respektlosigkeit vor Obrigkeiten kann es dann so weiter gehen. In dem Sinne fĂŒr 2020: Lasst Euch nicht schrecken.