1/s Auch hier ist eine mögliche Lösung recht naheliegend:

1/s Auch hier ist eine mögliche Lösung recht naheliegend: Das in Anspruch genommene Gut (Parkraum) bepreisen.
Welchen Grund sollte es geben, dass ein PKW-Besitzer ein öffentliches Gut, den öffentlichen (Straßenrand)raum kostenlos in Anspruch nehmen darf.